26.08.2020 | Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“: Kanu-Club Hilden profitiert

Mit einem einzigartigen Förderprogramm unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen die Sportvereine und Sportverbände im Land. Zur Behebung des massiven Modernisierungs- und Sanierungsstaus bei Sportstätten stehen mit dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ bis zum Jahr 2022 insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung, von denen Sportvereine und -verbände in noch nie da gewesenem Ausmaß profitieren können. Denn „Moderne Sportstätte 2022“ zielt konkret auf die Modernisierung und Sanierung von Sportstätten, die sich im Eigentum von Sportvereinen oder -verbänden befinden beziehungsweise gepachtet oder langfristig gemietet sind.

Von der Förderung profitiert auch der Kanu-Club Hilden und kann die Sanierung des Clubheims vorantreiben. Vom Land NRW erhält der Sportverein 85.654 € aus dem Fördertopf. Die Förderung ermöglicht dem Verein vor allem die kaputte Außenwand zum See aber auch andere „Baustellen“ in Angriff zu nehmen.

Das Förderprogramm des Landes sieht allerdings nur eine anteilige Finanzierung vor und nun muss ein Teil des Gesamtfinanzvolumens durch Eigenleistung der Vereinsmitglieder beigesteuert werden.

Wenn auch Ihr Verein die formellen Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt, melden Sie sich gerne bei uns: info@ssvhilden.de
Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.

Foto: Kanu-Club Hilden e.V.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.



Archiv